<<< zurück zur Auswahl

Rösti im Peperoniring - Grillring Rezept

Rösti im Peperoniring - Zutaten Zutaten
Peperoni
Rösti
Salz
Paprika
Pfeffer

 


 

 

 

Rösti im Peperoniring - Vorbereitung

Vorbereitung
Schneiden Sie die Peperoni in Ringe und entnehmen Sie das Innere so, dass genügend Platz zum Füllen ist.
Nehmen Sie die Rösti oder geraffelten Kartoffeln und pressen Sie sie in die Ringe.
Nach Belieben würzen und losgeht’s!

 

 

 

 

 

 

Rösti im Peperoniring - Zubereitung

Zubereitung

Legen Sie die gefüllten Peperoniringe auf den heissen, eingeölten Grillring und würzen Sie direkt auf der Platte. Nach ca.5 Min. können Sie die Ringe mit Hilfe eines Spachtels wenden. Sind die Ringe nach Wunsch genügend knusprig, ziehen Sie sie auf den äusserenGrillring um sie warm zu halten.

Unser Tipp

Peperoniringe mit Spiegeleier passen hervorragend dazu!

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Rösti im Peperoniring - Rezept DownloadRezeptkarte

> download/print

 

 

 

 

 

 

Viel Spass beim Ausprobieren und guten Appetit!

Ihr Grillland.ch Team