<<< zurück zur Auswahl

Ratatouille - Grillring Rezept

Ratatouille - Zutaten Zutaten für 4 Personen
3 Zucchini
1 gelbe, rote und grüne Peperoni
8 Cherrytomaten
2 Zwiebeln, 2 Frühlingszwiebeln
1 TL Härdöpfelgwürz
2 Prisen Fleischgwürz
1 Prise Knoblauchpulver
1 Prise Basilikum
Olivenöl

 

 

 

Ratatouille - Vorbereitung

Vorbereitung

Schneiden Sie das Gemüse in kleine Stücke. Die Cherrytomaten mindestens halbieren damit sie Später nicht wegrollen. Alles in eine Schüssel geben, ein guter Gutsch Olivenöl und dann mit den Gewürzen abschmecken.

 

 

 

 

 

 

Ratatouille - Zubereitung

 Zubereitung

Nun können Sie die Gemüsemischung auf den Heissen eingeölten Grillring legen. Achten Sie dabei darauf auf einer nicht all zu heisser Seite zu arbeiten, vorzugsweise am äusseren Rand oder über den Schamottesteinen. Wenden Sie das Gemüse immer wieder mit den Spachteln von unserem Starterpacket. Nach 10 bis 15 Minuten sollte ihr Ratatouille schön weichgekocht sein.

Grill-Tipp
Oftmals kommt es vor, dass das öl vom Gemüse nach innen wegläuft und dabei aber auf die Schamottesteine tropft, was unschöne Flecken hinterlässt.
Nur keine Panik, diese sind leicht behoben. Nehmen Sie am Schluss bevor Sie Feierabend machen eine Pizzakelle voller Glut aus der Mitte Ihrer Feuerkugel und verteilen diese auf dem verkleckerten Pizzaofen, so brennen die Flecken bis zum nächsten mal nutzen aus und Sie haben wieder saubere Schamottesteine.


 

Ratatouille - Rezept DownloadRezeptkarte

> download/print

 

 

 

 

 

 

Viel Spass beim Ausprobieren und guten Appetit!

Ihr Grillland.ch Team