<<< zurück zur Auswahl

Röstipuffer mit Auberginen und Grillkäse - Grillring Rezept

Röstipuffer mit Auberginen und Grillkäse - Zutaten Zutaten für 4 Personen
300g geraffelte Kartoffeln
1 Ei
1 Aubergine
4 Stk. Grillkäse nach wahl
Rosmarinöl
Schnittlauch
1 kl. Stedy Härdöpfelgwürz
1Prise Fleischgewürz




 

Röstipuffer mit Auberginen und Grillkäse - Vorbereitung

Vorbereitung

Geben Sie die geraffelten Kartoffeln, das Ei und ein Kl. Härdöpfelgwürz in eine Schüssel. Hacken Sie die Zwiebeln und mischen diese auch darunter. Nun können Sie mit Hilfe einer Keks Form schöne runde Puffer formen, noch rasch mit etwas Fleischgewürz bestäuben und weiter geht’s mit den Auberginen. Schneiden Sie diese mit einer Raffel um etwas Struktur zu erhalten. Jetzt das Rosmarinöl in eine kleine Schüssel leeren und den Schnittlauch gehackt oder geschnitten sowie eine Prise Härdöpfelgwürz hinzugeben, mischen und die Auberginen beidseitig damit bestreichen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Röstipuffer mit Auberginen und Grillkäse - Zubereitung

 Zubereitung

Nun können Sie die Puffer, die Auberginenringe sowie die Käsescheiben auf den heissen eingeölten Grillring legen. Arbeiten Sie dabei auf der heissesten Seite.
Nach einigen Minuten können Sie alle Zutaten wenden und weiter brutzeln. Sind beide Seiten je Goldbraun gebraten so können Sie die Käsescheiben auf die Röstipuffer, und auf die Käsescheiben die Auberginenringe legen.

 

Unser Tipp

Fixieren Sie die Röstipuffer am besten mit einem Zahnstocher. Besonders hübsch sehen diese aus wenn Sie ihnen zur Krönung ein Cherry-Tomätchen aufsetzen!

 

Röstipuffer mit Auberginen und Grillkäse - Rezept DownloadRezeptkarte

> download/print

 

 

 

 

 

 

Viel Spass beim Ausprobieren und guten Appetit!

Ihr Grillland.ch Team

 

 

P