<<< zurück zur Auswahl

Breakfast Brötli - Grillring Rezept

Breakfast Brötli - Zutaten Zutaten für 2 Personen
2 Stk. Aufback-Brötli
2 Eier
2 Scheiben Vorderschinken
2 Scheiben Emmetaler-Käse
½ Zwiebel
2 Prisen Paprika
Frische Kräuter
 

 

 

 

Breakfast Brötli - Vorbereitung

Vorbereitung

Schälen Sie die Zwiebel und schneiden feine Ringe damit. Schneiden Sie die obere Seite der Brötli ab und entfernen Sie bei der unteren Seite vorsichtig das Brotinnere. Jetzt legen Sie die Scheiben Schinken und danach die Emmentaler-Scheibe hinein. Drücken Sie das ganze leicht fest, so dass eine schöne Wanne entsteht. Jetzt können Sie das Ei hineinschlagen.

Zum Schluss garnieren Sie das Spiegelei mit den Zwiebelringen sowie Paprika und frischen Kräutern. Gerne dürfen Sie das Ei auch noch ein wenig salzen – bedenken Sie jedoch, dass sowohl der Schinken wie der Käse noch etwas Salz abgeben. Formen Sie noch je ein kleines Schälchen aus Alufolie, damit später nichts ausläuft.

 

 

 

Breakfast Brötli - Zubereitung

Zubereitung

Jetzt können Sie mit Hilfe der Pizzakelle die Breakfast-Brötli vorsichtig auf die Schamottesteine platzieren.
Backen Sie die eine Seite ca. 5-7 Min, dann können Sie die Brötchen wenden, so dass beide Seiten je einmal zum Feuer geblickt haben.

Unser Tipp

Die Brötchendeckel können Sie kurz auf dem Grillring antoasten und sobald die Breakfast-Brötchen fertig sind, zusammen servieren oder auf dem Grillring warmhalten.

 

 

 

 

 

 


 

 

Breakfast Brötli - Rezept DownloadRezeptkarte

> download/print

 

 

 

 

 

Viel Spass beim Ausprobieren und guten Appetit!

Ihr Grillland.ch Team