close
close
Grillland
  shopping_cart

Grillburger

Zutaten für 4 Personen
4 Rindfleisch Burger

4 Schmelzkäsescheiben

1 gelbe Tomate

1 Zwiebel

Etwas grüner Salat

4 Spritzer Ketchup

4 Spritzer Senf

Vorbereitung

Tomaten und Zwiebeln in feine Scheiben 
schneiden. 
Für Brötchen: 
1 kg Bauernmehl 
(90% Halbweissmehl, 10% Roggenmehl) 
2 Päckchen Trockenhefe, 2 EL Salz, 
3 dl Wasser und 4 dlMilch, lauwarm

Teig zubereiten und ca. 1 Stunde stehen 
lassen. 
Dann Burger passende Brötchen
 formen und darauf achten, dass sie nicht 
zu dick werden. 
Auf die Grillplatte, auf 
nicht zu heisse Position legen.

 Zubereitung

Nun können Sie auch die Burger auf die 
heisse, eingeölte Grillplatte legen. Sobald 
eine Kruste nach ihren Wünschen 
entstanden ist, wenden Sie die Burger und 
legen die Bratspeckscheibenauf den 
Grillring. Brötchen halbieren und die 
Schnittstelle auf dem Grillring an toasten.
Schmelzkäsescheibenauf Burger legen.
Brötchen nehmen, mit Ketchup und Senf
bespritzen, Burger hineinlegen.
 Dann mit Zwiebeln, Salat und Tomaten garnieren.

Unser Tipp:

Bestreichen Sie den Deckel der Brötchen mit BBQ Sauce, für 
den besonderen Kick.